Wiener Donauinselfest

Donauinselfest C Philipp Lipiarski

Das 32. Wiener Donauinselfest hat einen Besucherrekord gebracht. An den drei Festivaltagen kamen 3,3 Mio. Besucher!

Die umweltfreundlichen Mehrwegbecher von CUP SOLUTIONS waren mit dabei.

Wie schon in den letzten Jahren war die Müllvermeidung ein zentrales Anliegen der Stadt Wien. So wurden Mehrwegbecher statt Einwegbecher eingesetzt – auf diesem Weg können rund neun Tonnen Müll vermieden werden.
Damit gilt das Wiener Donauinselfest zu Recht als das umweltfreundlichste Open-Air-Festival bei freiem Eintritt.

Der Einsatz von unseren wiederverwendbaren Mehrwegbechern spart so einiges an CO2.

Durch den Einsatz von Mehrwegbecher werden – im Vergleich zu Einweg-Plastikbechern – bis zu zehn Prozent Müll vermieden. Der Einsatz dieser unserer Becher spart darüber hinaus CO2.
Und die Menge ist beachtlich – ca soviel wie ein Porsche auf einer rund 260.000 km langen Fahrt an Emissionen freisetzt, also in etwa 40 Umrundungen der Erde.